• Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Authorrank Programm von Google eingestellt

Das von Google vor gut 3 Jahren erdachte System zur Einblendung eines Autorenbildes innerhalb der Suichmaschinen-Ergebnisse (SERPS) ist wohl gescheitert.

Die Idee von Google dahinter war, die Ergebnsiliste durch Einblenden von kelinen Fotos "sozialer" u gestelten. "Wer steckt hinter dem Beitrag ?"

jedoch ging die Sache nicht auf. Vermutlich durch übereifrige SEO Agentuen, die mehr Wert auf das Erreichen des Einblendes von Kundenbildern gelegt haben, anstatt, wie es eigentlich seit Jahren gewollt ist, den Focus doch eher auf die Inhalte zu legen.

{module adsense blauweb blog}

So sind natürlich vermutlich tausende kleine Bildchen in den SEROPS zu sehen gewesen, mit eher weniger gut ausgearbeiteten inhaltlichen Beiträgen.

Es ist natürlich schade, das es so gelaufen ist. Mal sehen, was da noch kommt.

Auf der anderen Seite gibt es Möglichkeiten, innerhalb der SERPS "aufzufallen", ohne zu tricksen.

  • Gelesen: 2346