• Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Top-10 Sicherheitseinstellungen auf Smartphones Teil 02/10: Standortdaten für Google-Suche und Google Maps deaktivieren

Auch wenn Sie GPS deaktiviert haben ist es möglich, Ihren genauen Standort zu bestimmen.

Denn der Browser versendet Angaben zum Standort über die Sendemasten, die dann anhand der Signalstärken das Smartphones den genauen Standort auf wenige hundert Meter genau bestimmen kann.

Nun ist es auch wieder möglich, sog. Bewegungsprofile zu erstellen, die dann „favorisierte Aufenthaltsorte“ markieren, an die dan  wieder personalisierte Werbung möglich ist.

Hier nochmal die Grafik:

02a standortdaten fuer suche und maps deaktivieren

  • Gelesen: 2196

Kontakt-Formular

zum Öffnen hier klicken

Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse an
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie hier Ihre Nachricht ein
Sie müssen den Datenschutzbestimmungen zustimmen, bevor Sie diese Anfrage absenden können

Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu